7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom

7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at September 14, 2017 upload by admin in Bedroom Ideas, Bedroom Design & Bedroom Inspiration.

You can download 7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom in your computer by clicking resolution image in Download by size:. Don't forget to rate and comment if you interest with this wallpaper.

Die Brexit-Verhandlungen sind ins Stocken geraten, auch wenn beide Seiten weiter ihren Willen zu einer Einigung betonen. Im “worst case”, im schlimmsten Fall, kracht Großbritannien jedoch ohne ein Scheidungs- und Zukunftsabkommen aus der EU. Für den Handel zwischen Insel und Kontinent wäre das fatal. Vor Dover, dem wichtigsten britischen Fährhafen, drohen dann kilometerlange Lkw-Staus auf der Autobahn. Ein Horror für die Einwohner, für die Spediteure und für die Unternehmen, die ihre Produkte auf diesem Weg auf den Kontinent transportieren.

In the Bedroom (2001) - MUBI
In the Bedroom (2001) – MUBI | in the bedroom

Für den Spaziergang mit seinen beiden Hunden Pippin und Suki hat sich Steven keine besonders idyllische Strecke ausgesucht: Er geht die Straße East Cliff entlang, die Haupt-Zufahrt zum Hafen von Dover. Ein Lkw nach dem anderen rauscht an ihm vorbei: runter von der britischen Insel, rauf auf die Fähre Richtung Kontinent – und umgekehrt. “I work for the Border Force, I work in Dover, I work five minutes away. I check trucks coming into the country.”

Seit fast 30 Jahren arbeitet Steven als Kontrolleur an der Grenze: Mit einem Röntgengerät durchleuchtet er stichprobenweise ankommende Lastwagen, um den Schmugglern von Drogen, Waffen und Menschen das Handwerk zu legen. Seit der Gründung des europäischen Binnenmarktes 1993 hat sich der britisch-europäische Handel, der über Dover abgewickelt wird, vervielfacht – heute passieren den Hafen im Schnitt jeden Tag fast 7.000 Lkw. Doch jetzt naht – leider, wie Steven sagt – der Brexit: “Im Moment muss fast keiner der Lkw hier irgendwelchen Papierkram erledigen, weil wir eben die Zollunion und die Bewegungsfreiheit haben. Sollte es keinen Deal mit der EU geben, dann wird es unfassbar viel neue Bürokratie geben – unvorstellbar. Unsere Regierung muss unbedingt ein Handelsabkommen schließen, sonst wird das noch lustig hier.”

Das östliche Dock wird zurzeit erweitert. Doch der Hafen von Dover schmiegt sich an die berühmten weißen Klippen; die Geographie gibt es schlicht nicht her, hier einen großen Parkplatz zu bauen – um dort die Ein- und Ausfuhrpapiere sowie das Frachtgut von Autoteilen über Frischfleisch bis zu Medikamenten umfangreich zu checken. Gibt es einen Brexit-Crash, keine Einigung mit der EU, dann wäre das für Dover fatal, fürchtet der Rentner Peter, der gerade in der Innenstadt sein Fahrrad abstellt: “Da könnte uns ein Chaos drohen. Wer weiß, wie viele Lkw dann hier warten müssen. Ich habe gehört, wenn jeder Check nur sechs Minuten länger dauert als jetzt, dass wir dann 15 Kilometer Stau haben könnten, von hier bis Folkestone – und  jede Minute oben drauf verlängert den Stau weiter. Ich bin kein Fan des Brexit und wünsche mir, er wäre nie passiert.”

Doch beim Volksentscheid im Sommer 2016 haben in Dover mehr als 60 Prozent der Wähler für den EU-Austritt gestimmt – und sie klagen noch heute über die vielen Zuwanderer aus Osteuropa, die vielen Flüchtlinge und über den Niedergang ihrer Stadt. Die Fußgängerzone macht einen traurigen Eindruck, viele Shops stehen leer. Für die Geschäfte und für den Tourismus wäre ein Lkw-Dauer-Stau in Dover schlecht, sagt Janet, die an diesem Nachmittag einen Schaufensterbummel macht: “Awful for the shops around here as well. Nobody wants to come down here if it’s like that, do they. The bad publicity of the traffic and everything stops tourism.”

In the Bedroom (2001) - MUBI
In the Bedroom Movie Review & Film Summary (2001) | Roger Ebert | in the bedroom

Ach was, ein “no deal”-Brexit wäre kein Drama, meint dagegen der Eier-Lieferant des Cliff Hotel direkt am Fährhafen, das schon bessere Zeiten erlebt hat: “Wir sind Briten”, sagt der überzeugte “Brexiteer” – wenn auch nicht ins Mikrofon -, “wir werden schon improvisieren.”

Die Friseurin Julie stimmt ihm zu. Sie prophezeit, dass die Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU vor die Wand fahren – findet das aber nicht schlimm: “Sie machen es uns richtig schwer – weil sie befürchten, wenn wir einen guten Deal kriegen, dass dann auch andere Länder raus wollen. Ich finde es nicht fair, dass sie von uns jetzt Milliarden über Milliarden haben wollen, weil wir die EU verlassen.”

Um sich für einen harten Brexit zu wappnen, müsse die Regierung eben mehr Leute in Dover beschäftigen, fordert Julie. In der Tat will Her Majesty’s Revenue and Customs – die Steuer- und Zollbehörde – landesweit bis zu 5.000 neue Mitarbeiter einstellen. Alles in allem will die Regierung rund 750 Millionen Euro in die Brexit-Vorbereitungen investieren. Moderne Technologie soll nach Londons Vorstellung etwa dabei helfen, die Zollformalitäten bereits im Landesinneren abzuwickeln – nicht erst in Dover. Aber ob das klappt?

Die Uhr tickt: Bis zum EU-Ausstieg sind es nur noch weniger als 500 Tage. Der Betreiber des Port of Dover selbst will sich nicht äußern – aber Richard Ballantyne von der British Ports Association, dem Hafenverband, macht klar, dass ein Brexit völlig ohne Abkommen mit der EU alles andere als eine ruhige Seefahrt wird: “Ich würde nicht von einem Albtraum sprechen, aber es ist auf jeden Fall eine Herausforderung. Meine Warnung ist: Die Branche braucht Zeit, um sich vorzubereiten – um die notwendige Infrastruktur aufzubauen, um neue IT-Systeme einzuführen. Und das Personal beim Zoll aufzustocken, das dauert einfach.”

In the Bedroom (2001) - MUBI
In the Bedroom Movie Poster (#3 of 3) – IMP Awards | in the bedroom

Auch der Hafenverband wünscht sich – wie weite Teile der britischen Wirtschaft – eine mehrjährige Übergangszeit direkt nach dem Brexit, am besten mit dem Status Quo. Für Dover wäre dies ein Rettungsring, nimmt doch fast ein Fünftel des gesamten britischen Handelsvolumens den Weg über diesen Hafen. Daran erinnert James Hookham, Vize-Chef der Freight Transport Association – ein Verband, der Spediteure und deren Kunden vertritt: “Meine Sorge ist, dass Politiker auf beiden Seiten aus den Augen verlieren, was auf dem Spiel steht. Wenn mich etwas nachts nicht schlafen lässt, dann ist es das fehlende Verständnis dafür, wie die europäische Wirtschaft tatsächlich funktioniert. Alle Politiker verstehen sehr, sehr wenig von Lieferketten und Logistik.”

An der Hafenpromenade von Dover geht bei trübem Wetter Philip spazieren, der gekleidet ist wie ein Engländer aus dem Bilderbuch: dunkelgrüne Wachsjacke, rostbraune Cordhose, karierte Tweed-Mütze. Der 67-Jährige war – wie schon sein Vater und sein Großvater – Berufssoldat, stationiert in Deutschland, im Nahen Osten, bei der NATO in Brüssel und in Washington. Er steht weiter dazu, dass er für den Brexit gestimmt hat: “I certainly do. There will be pain in the short term but there will be gain in the long term.”

Auf kurze Sicht möge der EU-Austritt schmerzhaft sein, aber auf lange Sicht ein Gewinn – auch für Dover, hofft der Armee-Pensionär. Vielleicht wäre ein Scheitern der Brexit-Verhandlungen sogar das Beste. Die EU scheine gar kein Abkommen zu wollen, meint Philip – sondern wolle nur die demokratische Entscheidung der Briten rückgängig machen: “In many ways I think that no deal might be the best deal. They don’t appear to want a deal. They just want to reverse a democratic process that has happened.”

Am 29. März 2019, um 23 Uhr britischer Zeit wird Großbritannien – nach dem Willen der konservativen Regierung – aus der Europäischen Union austreten. Für den Grenzkontrolleur Steven wird das in Dover kein Moment zum Feiern sein: “I can see France, I can see Europe from my bedroom window, so I’d rather still be a European, I’d like to be.” Er wohnt dicht beim Fährhafen, kann von seinem Schlafzimmerfenster aus bei gutem Wetter Frankreich sehen – Steven wäre lieber in der EU und ein echter Europäer geblieben.

In the Bedroom (2001) - MUBI
In The Bedroom – Trailer – YouTube | in the bedroom

Jeden Sonntag liefert das Auslandsmagazin von NDR Info Reportagen und Berichte aus aller Welt. Für das “Echo der Welt” berichten vor allem die ARD-Korrespondenten.mehr

Jeden Sonntag sendet das Auslandsmagazin Echo der Welt Reportagen und Berichte aus aller Welt. Hier finden Sie die NDR Info Sendung als Podcast zum Nachhören und Runterladen.mehr

Dieses Thema im Programm:

7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom – in the bedroom
| Delightful in order to my personal blog, within this period I’m going to demonstrate about keyword. And today, this can be the initial impression:

In the Bedroom (2001) - MUBI
In the Bedroom (2001): What Happens in Carrie Stays in Carrie … | in the bedroom

What about image preceding? is usually of which incredible???. if you’re more dedicated and so, I’l m demonstrate a number of image again below:

So, if you like to get all of these incredible images related to (7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom), click on save button to download the pictures for your laptop. These are available for download, if you’d prefer and wish to have it, click save badge in the web page, and it will be immediately down loaded to your notebook computer.} At last in order to get new and the recent photo related to (7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom), please follow us on google plus or book mark this site, we attempt our best to give you regular up-date with fresh and new shots. Hope you like staying right here. For many up-dates and latest information about (7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom) graphics, please kindly follow us on twitter, path, Instagram and google plus, or you mark this page on book mark area, We attempt to give you update regularly with all new and fresh shots, enjoy your searching, and find the ideal for you.

Thanks for visiting our website, articleabove (7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom) published .  Nowadays we are pleased to declare that we have found an extremelyinteresting nicheto be reviewed, namely (7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom) Many people looking for specifics of(7 Small But Important Things To Observe In In The Bedroom | in the bedroom) and certainly one of them is you, is not it?

In the Bedroom (2001) - MUBI
In The Bedroom – Official Site – Miramax | in the bedroom

In the Bedroom (2001) - MUBI
In the Bedroom Review | SBS Movies | in the bedroom

Download by size:Handphone Tablet Desktop (Original Size)